EN/LTF C – Queen 2

Die Queen 2 ist im Vergleich zu ihrem erfolgreichen Vorgänger ein komplett neu entwickelter Gleitschirm. Ihr Profil basiert auf dem des King, und mit ähnlicher Leistung wie dieser setzt sie markant neue Maßstäbe in der Sportklasse. Vom Pilotenanspruch liegt sie dabei jedoch als ehrlicher C-Schirm mit einer Streckung von 6,3 satt in der Mitte ihrer Klasse.

Die Queen 2 zeichnet sich insbesondere durch ihr exzellentes Steigverhalten aus, egal ob die Thermik schwach und zaghaft oder stark und bockig ist … selbst das Entwicklungsteam von Triple Seven war überrascht! Dabei ist sie auch in ruppigen Bedingungen ausgesprochen stabil und nicht nervös. Ihr Handling ist direkt, präzise und intuitiv, und sie liefert dem Piloten ein sehr gutes Bild über die Luft, in der er sich bewegt.

Die maßgeblichen Designmerkmale der Queen 2 sind eine erhöhte Zellenanzahl von 73 (im Vergleich zu 62 bei ihrem Vorgänger), ein schlankes Profil, und ein komplexes Innenleben, welches den Widerstand gegen ein Verdrehen und die Stabilität des Profils erhöht. Außerdem trägt das neue interne Layout erheblich zur phänomenalen Steigleistung der Queen 2 bei und gibt ihr die Fähigkeit, Turbulenzen in Energie und Gleitleistung umzuwandeln.

Um sie im beschleunigten Flug über die C-Gurte kontrollieren zu können, wird die Queen 2 serienmäßig mit dem bereits vom King bekannten BC-System ausgeliefert, wodurch der bei einem Dreileiner sonst entstehende leistungsmindernde Knick im Profil vermieden wird.

Natürlich kommen außerdem die üblichen Zutaten von Triple Seven Schirmen zum Einsatz, wie eine ausgeprägte Shark Nose (Back Positioned Intake – BPI), 3D-Shaping am Ober- und Untersegel, widerstandsarme Flügelenden, sowie Mini-Ribs an der Hinterkante.

Die Queen 2 ist ein absolut Steigfreudiger und Leistungsstarker XC-Schirm dessen Leistung seines gleichen sucht.

Urban Valič:

"Die Queen 2 wurde mit einem konkreten Ziel entwickelt, nämlich der leistungsstärkste C-Schirm zu sein, der heute am Markt erhältlich ist! Aber es wäre kein Triple Seven Schirm, wenn sie nicht auch sehr angenehm und für ihre Klasse leicht zu fliegen wäre.“.

Ziad Bassil:
 
Finally the long awaited Queen replacement arrived. Triple Seven offers the Queen 2 with an aspect ratio of 6.3 combined with very reduced line diameter and a very pointed shark nose. The cell openings are rather small. The attachement points on the A’s seems further back, and the certification is into the C box.
 
Launching the Queen 2 in size SM in nil wind need a steady input as it inflates moderately overhead. The rise is moderate and fairly ok for a C certified glider.
 
I flew the Queen 2 from 96 to 99 ,to find out the ...
 
Grösse S MS ML L
Zellenanzahl 73 73 73 73
Ausgelegte Fläche m2  23,9

25,3

 26  27
Projezierte Fläche m2  20,3 21,4  22,1  22,9
Ausgelegte Streckung  6,3 6,3  6,3  6,3
Projezierte Streckung  4,6 4,6  4,6  4,6
Kappengewicht kg  4,9 5,2  5,3 5,5
Gewichtsbereich kg  67 - 87 79 - 99  90 - 110  105 - 125
Zulassung EN/LTF C C C C
Links        

https://777gliders.com/content/queen2